Wertgutachter - Wertermittlung für alle Fälle

Wertgutachter kommen in den verschiedensten Bereichen des täglichen Lebens zum Einsatz. Wann immer der Verkehrswert einer Immobilie, eines Grundstückes oder Wertgegenstandes geschätzt oder nach geltenden gesetzlichen Richtlinien hinsichtlich des Marktwertes eingestuft werden soll, ist das Fachwissen der Wertgutachter gefragt. Wollen Sie zum Beispiel ein Haus bauen? Von der Erstellung eines Bodengutachtens über die Ermittlung eventueller Altlasten bis hin zu Baugutachten und fundierter Beratung des Bauherren erstreckt sich der Aufgabenbereich qualifizierter Wertgutachter. Ebenso helfen Wertgutachter bei der Qualitätskontrolle und erstellen einen Energiepass für das fertige Gebäude.

Wann ist es sinnvoll Wertgutachter zu beauftragen?

Aufgabe der Wertgutachter ist es, bei diversen Themenkomplexen unabhängige und fundierte Gutachten zu erstellen. Sie beziehen keine Position, sondern ermitteln relevante Fakten und folgen gesetzlichen Richtlinien. So können Wertgutachter als Schlichter bei Besitzstreitigkeiten, Erbfragen und verschiedenen anderen Interessenkonflikten auftreten. Der Wirkungsbereich unabhängiger Wertgutachter erstreckt sich dabei von Werteinstufungen diverser Immobilien über Mietfragen bis hin zu Erbschafts- und Steuerangelegenheiten. Sie unterstützen bei Versteigerungen, Beleihungen und Enteignungen. Daneben ermitteln sie die Renditeprognosen und den Wertbestand oder Wertverfall bestehender Immobilien und Grundstücke. Auch in Schadensfällen an Gebäuden sind Wertgutachten zur Feststellung möglicher Wertminderungen entscheidend. Ebenso können Wertgutachter erörtern, ob sie zu viele Steuern für Ihren Besitz bezahlen und was Ihre Antiquitäten Wert sind. Mit unserer Sachverständigensuche ist für Sie ein Leichtes den richtigen Wertgutachter in Ihrer Region ausfindig zu machen. Einfach PLZ oder Stadt eingeben und fertig!

Startseite | Sachverständiger für Immobilienbewertung | Thermografie Gutachten | Unfall Gutachter | Gutachter Infos